Neuigkeiten

 

Hier bloggen Herrmannsdorfer

Herrmannsdorfer Himbeeren – endlich ist es soweit!

Von Anfang August bis in den Oktober hinein reifen unsere Himbeeren an der Herrmannsdorfer Spätsommersonne. Im letzten Jahr haben wir unter viel Schweiß und Sonnenlicht die Pflanzen aus einer Biobaumschule in der Schweiz eingepflanzt.
… weiterlesen
herrmannsdorfer Himbeeren

Schnelle Dinger

Herrmannsdorfer Steaks sind was Besonderes – und für jeden und jede Gelegenheit ist das richtige Stück Fleisch dabei! Sie müssen nur rausfinden, was für ein Steak-Typ Sie sind.
… weiterlesen
Herrmannsdorfer Schnelle Dinger - Minutensteaks

2-Weg statt 1-Weg

Wir haben die Einspar-Aktion „2-Weg statt 1-Weg“ ins Leben gerufen, ganz nach dem Motto: Die beste Verpackung ist die, welche erst gar nicht benötigt wird.
… weiterlesen
Herrmannsdorfer Brotzeit

Die Pinzgauer sind wieder da!

Die Pinzgauer von Herrn Abinger sind wieder da auf der großen Symbiose! Und halten das Gras kurz für die Schweine. Sie müssen sich aber erst noch aneinander gewöhnen wie man sieht. Wir wünschen einen angenehmen gemeinsamen Sommer!

Pinzgauer Ochsen und Herrmannsdorfer Schweine

Der WDR berichtet

Sehr interessanter Beitrag über das Leben von Karl Ludwig Schweisfurth am 2. Juni im WDR. Bis zum 9. Juni noch in der Mediathek vom WDR verfügbar.

Es gibt wieder Landhühner!

Hier ein wunderbares Rezept von Franz Zauner, Koch im Herrmannsdorfer Bistro Bogenhausen: "Herrmannsdorfer Landgockel aus dem Ofen mit Kartoffeln und Gemüse"
… weiterlesen
Herrmannsdorfer Landgockel

Kunst geht in die Natur

Ohne Kunst wäre das Leben ein Irrtum – das sagt zumindest der Alte von Herrmannsdorf, Karl Ludwig Schweisfurth. Wenn man so über den Betrieb der Herrmannsdorfer Landwerkstätten schlendert und auch mal raus über den Rundweg in Richtung der Weideschweine wandert, ist die Erkenntnis nahe, dass er Recht hat.
… weiterlesen
Kunstspaziergang mit KLS