Samstag, 15. Juni, 10 bis 22 Uhr
Sonntag, 16. Juni, 10 bis 18 Uhr

(For English version klick here)

Wir feiern das Metzgerhandwerk mit einem großen Festival! Metzger*innen aus 20 Ländern und Regionen sind bei uns zu Gast und präsentieren ihre Spezialitäten. Der Herrmannsdorfer Hof verwandelt sich in einen Street Food Market mit Barbecue, Asado vom offenen Feuer, Pulled Beef Burger, internationalen Schinkenspezialitäten, Asiatischem Streetfood, Craftbeer & Drinks.

Zum Anschauen und Kaufen gibt es Kunst, Grills, Küchenutensilien und vieles mehr! Workshops & Mitmachaktionen an beiden Tagen und ein Live Konzert am Samstag Abend mit „Bluesbriederchen“ machen dieses Hoffest zu etwas ganz Besonderem! Für die unkomplizierte Anreise gibt es einen Shuttle von/nach Grafing Bahnhof.

Abfahrtzeiten Shuttle am Samstag:
11 Uhr, 15.15 Uhr, 18.15 Uhr ab Grafing Bahnhof
14.45 Uhr, 17.45 Uhr, 23.15 Uhr ab Herrmannsdorf
Abfahrtzeiten Shuttle am Sonntag:
11 Uhr, 15.15 Uhr ab Grafing Bahnhof
14.45 Uhr, 17.45 Uhr ab Herrmannsdorf

Herrmannsdorfer Streetfood

Kaufen Sie sich eine Stempelkarte und probieren sie sich durch die Herrmannsdorfer Spezialitäten!

  • Schlachtfrische Weißwurst mit Brezn
  • Frische polnische Blutwurst
  • Kesselfleisch mit Sauerkraut
  • Ochsenfetzen
  • Asado und Empanadas
  • Vegetarische Spezialitäten und Beilagen
  • Herrmannsdorfer Brotzeiten
  • Süßes aus unserer Bäckerei
  • Schweinsbräu vom Fass
  • ab 18 Uhr gibt’s Steaks vom Feuergraben und eine Weinbar (nur am Samstag)

Weitere Foodstände

  • Merchant & Friends – The Coffee Roasters
  • Mondino Bar
  • Kochen & Genießen: BBQ, Pizza, Küchenaccessoires (Tavola, Kolbermoor)
  • Geschmortes Bugblatt in der Semmel (Metzgerei Failenschmid)
  • Mangalitza Bratwürstel und Schinken (Metzgerei Maischberger)
  • Asiatisches Streetfood – japanischer Schweinebauch, Reis, Kimchi Salat, Sesam Crunch, Asia Spritz (Tohru Nakamura, Zwei-Sterne-Koch, Schreiberei München)
  • Schinken vom Nero di Parma (Pedrazzoli, Lombardei)
  • Giesinger Bräu
  • … und viele mehr.

Filme in der Tenne

  • Einblicke in die Herrmannsdorfer Schlachtung
  • Wir und das Tier (ein Film von David Spaeth)
Programm Samstag

In der Metzgerei

  • 08.00-10.00 Uhr – Schweine-Schlachtung mit den Herrmannsdorfer Metzgern (Ausgebucht, keine Teilnahme mehr möglich!)
  • 10.00-11.00 Uhr – Schlachtwarmes Zerlegen und Kuttern
  • 12.00-13.00 Uhr – Herstellung von traditioneller polnischer Blutwurst
  • 14.30-16.30 Uhr – Zerlegen eines halben Kalbs mit Tipps und Tricks zur Zubereitung (alle Fleischteile können direkt nach individuellem Wunsch zugeschnitten und erworben werden). Mit Metzgerei Failenschmid von der Schwäbischen Alb

In der Handwerkstatt

  • 10.00-12.00 Uhr – Vegane Weißwurst
  • 12.30-13.30 Uhr – Wild-Kurs mit Max Beck
  • 14.00-15.00 Uhr – Kurioses Tasting: Hirn, Hoden & Co. mit Amelie Schweisfurth
  • 15.00-15.30 Uhr – Fruchteis kuttern
  • 15.30-16.30 Uhr – Verse Worst – Bratwurst mit Brandt&Levie aus Amsterdam
  • 17:00-19.00 Uhr – Steaks aus der Rinderpistole mit Max Wilceck and Christian Mochel

Kleine Bühne unter der Linde

Gesprächsrunden mit Gästen aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und den Niederlanden

  • 11.00-12.30 Uhr – Weideschlachtung – von der Weide auf den Teller mit Hermann Maier, Bernhard Wolf und Oliver Waldmann, Moderation: Angelika Gsellmann (Ökomodellregion Glonn)
  • 13.00-14.00 Uhr – The Butchers Storys – Geschichten von Metzgerinnen und Metzgern
    mit Samuel Levie (Brandt & Levie, Amsterdam), Elisabeth Paul (Soc. Vally Unite, Piemont), Christian Maischberger (Metzgerei Maischberger, Allgäu)
  • 14.30-15.30 Uhr – Die Zukunft der Handwerkskunst mit Ludwig Failenschmid und Jürgen Körber
  • 16.00-17.00 Uhr – Ausbildung im Metzgerhandwerk mit Mike Spohn, Hubert Gerstacker, Keven Fischer und Simon Rudolf

Abendprogramm (ab 19 Uhr Eintritt 5 Euro)

  • ab 18 Uhr – Steaks vom Feuergraben und Weinbar
  • ab 20 Uhr – Live Konzert mit „Bluesbriederchen“
Programm Sonntag

In der Metzgerei

  • 11.00-13.00 Uhr – Österreichische Spezialitäten
  • 14.00-15.00 Uhr – Zerlegen und Zuschneiden von Special Cuts vom Schwein
  • 14.30-16.30 Uhr – Zerlegen eines halben Kalbs mit Tipps und Tricks zur Zubereitung (alle Fleischteile können direkt nach individuellem Wunsch zugeschnitten und erworben werden). Mit Metzgerei Failenschmid von der Schwäbischen Alb

In der Handwerkstatt

  • 10.00-11.30 Uhr – Weißwurstkurs mit Johannes Kratzer
  • 12.00-13.00 Uhr – Salsiccia drehen mit Elisabeth Paul aus dem Piemont
  • 13.00-13.30 Uhr – Fruchteis kuttern
  • 13.30-15.00 Uhr – Kochkurs rund ums Mangalitza Schwein mit Metzgerei Maischberger
  • 15.30-16.30 Uhr – Ahlewurst, Kurs mit Moritz Ritter

Kleine Bühne unter der Linde

Gesprächsrunden mit Gästen aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und den Niederlanden

  • 11.00-12.30 Uhr – The Butchers Storys – Geschichten von Metzgerinnen und Metzgern mit Raffael Jenzer (Metzgerei Jenzer, Schweiz), Samuel Levie (Brandt&Levie, Amsterdam), Elisabeth Paul (Soc. Valli Unite Piemont)
  • 13.00-14.00 Uhr – Podiumsdiskussion: Ehrfurcht vor dem Leben – von paleo bis vegan gemeinsam für eine lebenswerte Zukunft. Mit Dr. Niels Kohlschütter (Schweisfurth Stiftung), Dr. Anita Idel (Tierärztin, Agrarwissenschaftlerin und Mediatorin), Amelie Schweisfurth (Herrmannsdorfer), Sven Lindauer (Gut Fahrenbach), Axel Anders (Förderkreis Biozyklisch-Veganer Anbau e. V.)
  • 14.30-15.30 Uhr – Die Zukunft der Handwerkskunst mit Ludwig Failenschmid, Tohru Nakamura (2 Sterne Koch, München) und David Fleischer (Zog’ser Hofladen, Selbstvermarktung) Moderation: Marco Theimer (Magazin Fleischer-Handwerk)
  • 16.00-17.00 Uhr – Ausbildung im Metzgerhandwerk mit Mike Spohn, Simon Rudolf und Lars Bendmann, Moderation: Gudrun Schweisfurth

… weitere Programmpunkte folgen!

Aussteller und Gäste

Metzgereien

  • Metzgerei Maischberger (Allgäu, Deutschland)
  • Metzgerei Failenschmid (Schwäbische Alb, Deutschland)
  • Jakob Köpf (Baden-Württemberg, Deutschland)
  • Moritz Ritter (Hessen, Deutschland)
  • Schinkenräucherei Peterson (Schleswig-Holstein, Deutschland)
  • Pedrazzoli (Lombardei, Italien)
  • Rafael Jenzer (Schweiz)

Aussteller

  • Reiter Metall – handgeschmiedete Pfannen
  • Lothar Madl – Windmühlenmesser
  • Jean-Pierre Corpataux – der malende Metzger
  • Claudio de Rosa von „Messer de Rosa“ am Tegernsee: Messerschleifkurs (bringt gern eure eigenen Messer mit)
  • Die Mühlenmanufaktur: wood and form
  • Chiemgauer Schneidebretter

Gäste

  • Ökomodellregion Glonn
  • Uria e.V. Weideschlachtung
  • Metzgerinnung München

Zur Terminübersicht