Montag, 28. September bis Sonntag 4. Oktober 2020
Herrmannsdorf

In diesem Jahr hat sich vieles verändert. Wegen der aktuellen Umstände kann unser Erntedankfest nicht im gewohnten Rahmen stattfinden. Wir machen das Beste
daraus und haben unseren Erntedank neu gestaltet. Wir bieten eine ganze Woche jeden Tag spannende Themen zum Erleben an. Der rote Faden „Vom Acker bis zum Teller“ zieht sich durch das Programm. Unsere Werkstätten und Partner am Hof geben einen Einblick in ihre Wertschöpfungskette – von der Milchkuh zum Käse, vom Getreide zum Brot oder vom Tier zur Wurst. Für Kinder haben wir filzen, backen, buttern und Apfelsaft pressen im Programm. Die einzelnen Veranstaltungen haben jeweils begrenzte Teilnehmeranzahlen – deswegen ist eine Anmeldung erforderlich. Unser Hofmarkt und das Marktgarten-Café sowie Wirtshaus und Biergarten haben zu den gewohnten Zeiten geöffnet.
Bitte beachten Sie unbedingt unsere aktuellen Schutzmaßnahmen und Hygienevorschriften.

Montag, 28.09.
09.00-10.00 Uhr – Bäckerei
Einführung in unsere Vollkorn-Natursauerteig-Bäckerei, vom Korn zum Brot. Der Bäckermeister lässt Köstliches aus der Backstube probieren.
5 €/Teilnehmer inkl. Verkostung, Treffpunkt am Info Cube.
Zur Anmeldung

11.30-12.30 Uhr – Führung zum Bienengarten
Von der Biene zum Honig. Wir begleiten die fleißigen Bienchen bei ihrer Arbeit und befassen uns mit dem Thema Artenvielfalt. Eine spannende Beobachtung und faszinierende Einblicke in das Reich der Biene. Anschließend erwartet uns eine Honigverkostung.
5 €/Teilnehmer inkl. Verkostung, Treffpunkt am Info Cube.
Zur Anmeldung

14.00-15.00 Uhr – Spezialitätenküche
Eingeweckt wie früher. Von den guten Lebensmitteln am Hof werden hier fertige Gerichte gekocht. Fleischgerichte, Teigwaren und köstliche Salate werden täglich frisch zubereitet. Nach einer kleinen Einführung gibt es eine Verkostung direkt aus der Küche.
5 €/Teilnehmer inkl. Verkostung, Treffpunkt am Info Cube.
Zur Anmeldung

15.00-16.00 Uhr – Philosophenweg
Gemeinsam mit der Philosophin und Gründerin der Denkwerkstatt Gudrun Schweisfurth widmen wir uns dem gemeinsamen Denken. Der Philosophenweg in Herrmannsdorf und die Kunst sollen an diesem Nachmittag die Gedanken inspirieren.
3 €/Teilnehmer, Treffpunkt am Info Cube.
Zur Anmeldung

Dienstag, 29.09.
10.00-11.00 Uhr – Metzgerei
Kesselfrische Weißwurst, die wird in Herrmannsdorf jeden Dienstag und Donnerstag frisch zubereitet. Nach einer kleinen Einführung in unser Metzgerhandwerk gibt es die Weißwurst direkt vom Metzger.
7 €/Teilnehmer inkl. Verkostung, Treffpunkt am Info Cube.
Zur Anmeldung

11.00-12.00 Uhr – Metzgerei
Kesselfrische Weißwurst, die wird in Herrmannsdorf jeden Dienstag und Donnerstag frisch zubereitet. Nach einer kleinen Einführung in unser Metzgerhandwerk gibt es die Weißwurst direkt vom Metzger.
7 €/Teilnehmer inkl. Verkostung, Treffpunkt am Info Cube.
Zur Anmeldung

14:30-15.30 Uhr – Filzen für Kinder (ab 6 Jahre)
Beim diesem Workshop filzen wir mit Nadeln. Es können bunte Zauberstäbe und verschiedene Tiere gefertigt werden.
12 €/Kind inkl. Material und einer kleinen Verpflegung.
Zur Anmeldung

15.00-16.00 Uhr – Landhuhnführung
Erfahren Sie interessantes über unsere Zweinutzungshühner. Welche bestimmten Rassen eignen sich dafür und was macht sie so besonders? Eine Reise durch das Leben unserer Hühner mit Karl Schweisfurth.
3 €/Teilnehmer, Treffpunkt am Info Cube.
Zur Anmeldung

Mittwoch, 30.09.
09.00-10.00 Uhr – Bäckerei
Einführung in unsere Vollkorn-Natursauerteig-Bäckerei, vom Korn zum Brot. Der Bäckermeister lässt Köstliches aus der Backstube probieren.
5 €/Teilnehmer inkl. Verkostung, Treffpunkt am Info Cube.
Zur Anmeldung

13.00-16.00 Uhr – Käserei
Von der Milchkuh bis zum Käse. Besuch beim Milchlieferanten (5-10 km von Herrmannsdorf entfernt). Anschließend folgt ein Einblick in die Dorfkäserei Hubert Stadler in Herrmannsdorf und eine spannende Verkostung.
7 €/Teilnehmer inkl. Verkostung, Treffpunkt beim Milchbauern. Die genaue Adresse erhalten Sie nach Anmeldung.
Zur Anmeldung

14.00-15.00 Uhr – Spezialitätenküche
Eingeweckt wie früher. Von den guten Lebensmitteln am Hof werden hier fertige Gerichte gekocht. Fleischgerichte, Teigwaren und köstliche Salate werden täglich frisch zubereitet. Nach einer kleinen Einführung gibt es eine Verkostung direkt aus der Küche.
5 €/Teilnehmer inkl. Verkostung, Treffpunkt am Info Cube.
Zur Anmeldung

16.00-17.30 Uhr – Denkwerkstatt
„Wann hört Fortschritt auf Fortschritt zu sein?“ Gemeinsam mit der Philosophin und Gründerin der Denkwerkstatt Gudrun Schweisfurth widmen wir uns In den zwei Stunden dem letzten Vortrag den Karl Ludwig Schweisfurth zu diesem Thema gehalten hat. Gemeinsam denken wir über diese für das Überleben unseres Planeten so wichtige Frage nach.
3 €/Teilnehmer, Treffpunkt am Infocube
Zur Anmeldung

Donnerstag, 01.10.
10.00-11.00 Uhr – Metzgerei
Kesselfrische Weißwurst, die wird in Herrmannsdorf jeden Dienstag und Donnerstag frisch zubereitet. Nach einer kleinen Einführung in unser Metzgerhandwerk gibt es die Weißwurst direkt vom Metzger.
7 €/Teilnehmer inkl. Verkostung, Treffpunkt am Info Cube.
Zur Anmeldung

11.00-12.00 Uhr – Metzgerei
Kesselfrische Weißwurst, die wird in Herrmannsdorf jeden Dienstag und Donnerstag frisch zubereitet. Nach einer kleinen Einführung in unser Metzgerhandwerk gibt es die Weißwurst direkt vom Metzger.
7 €/Teilnehmer inkl. Verkostung, Treffpunkt am Info Cube.
Zur Anmeldung

11.30-12.30 Uhr – Gärtnerei
Die Bioland Gärtnerei Schmid in Herrmannsdorf gibt einen Einblick in den Gemüseanbau. Die Führung geht durch das Freiland und die Gewächshäuser. Spannende Themen und Fragen können an diesem Vormittag gestellt werden.
3 €/Teilnehmer, Treffpunkt am Info Cube.
Zur Anmeldung

14.00-15.00 Uhr – Philosophenweg
Gemeinsam mit der Philosophin und Gründerin der Denkwerkstatt Gudrun Schweisfurth widmen wir uns dem gemeinsamen Denken. Der Philosophenweg in Herrmannsdorf und die Kunst sollen an diesem Nachmittag die Gedanken inspirieren.
3 €/Teilnehmer, Treffpunkt am Info Cube.
Zur Anmeldung

Freitag, 02.10.
13.00-16.00 Uhr – Käserei
Von der Milchkuh bis zum Käse. Besuch beim Milchlieferanten (5-10 km von Herrmannsdorf entfernt). Anschließend folgt ein Einblick in die Dorfkäserei Hubert Stadler in Herrmannsdorf und eine spannende Verkostung.
7 €/Teilnehmer inkl. Verkostung, Treffpunkt beim Milchbauern. Die genaue Adresse erhalten Sie nach Anmeldung.
Zur Anmeldung

14.00-15.00 Uhr – Führung zum Bienengarten
Von der Biene zum Honig. Wir begleiten die fleißigen Bienchen bei ihrer Arbeit und befassen uns mit dem Thema Artenvielfalt. Eine spannende Beobachtung und faszinierende Einblicke in das Reich der Biene. Anschließend erwartet uns eine Honigverkostung.
5 €/Teilnehmer inkl. Verkostung, Treffpunkt am Info Cube.
Zur Anmeldung

14.30-15.30 Uhr – Herbstkränze binden für Kinder (ab 6 Jahre)
Hier können die Kinder verschiedene Naturmaterialien kennenlernen und verwenden und daraus einen hübschen Kranz gestalten.
12 €/Kind inkl. Material und kleiner Verpflegung, Treffpunkt am Info Cube
AUSGEBUCHT
Zur Anmeldung

15.00-16.00 Uhr – Feldrundfahrt
Welches Korn wird bei uns in Herrmannsdorf angebaut, was sind die Besonderheiten und wie sieht es überhaupt aus? Die Ernte ist bereits abgeschlossen und das Korn eingeholt. Wir fahren zu den verschiedenen Äckern und erhalten einen Einblick in die Vielfalt der Sorten. Was entsteht aus dem wunderschönen Gewächs in unseren Werkstätten?
3 €/Teilnehmer, Treffpunkt am Info Cube.
Zur Anmeldung

15.00-16.00 Uhr – Brauerei
Vom Malz zum Bier. Der Braumeister vom Schweinsbräu gibt einen Einblick in die Braukunst. Frisch vom Fass gibt es eine spritzige Verkostung.
5 €/Teilnehmer inkl. Verkostung, Treffpunkt am Info Cube.
Zur Anmeldung

15.30 -17.30 Uhr – Apfelkücherl backen für Kinder (ab 6 Jahre)
In der Handwerkstatt backen wir Apfelküchlein aus köstlichsten Herrmannsdorfer Äpfeln! Jeder packt mit an und darf mithelfen. Frisch gebacken und noch warm schmecken die kleinen Küchlein am besten. Die Kinder dürfen gerne ihre eigenen Backschürzen mitbringen und eine kleine Dose für die restliche Küchlein.
4 €/Kind inkl. Zutaten, Treffpunkt am Info Cube.
Zur Anmeldung

16.00-17.00 Uhr – Brauerei
Vom Malz zum Bier. Der Braumeister vom Schweinsbräu gibt einen Einblick in die Braukunst. Frisch vom Fass gibt es eine spritzige Verkostung.
5 €/Teilnehmer inkl. Verkostung, Treffpunkt am Info Cube.
Zur Anmeldung

Samstag, 03.10.
10.00-11.00 Uhr – Brauerei
Vom Malz zum Bier. Der Braumeister vom Schweinsbräu gibt einen Einblick in die Braukunst. Frisch vom Fass gibt es eine spritzige Verkostung.
5 €/Teilnehmer inkl. Verkostung, Treffpunkt am Info Cube.
Zur Anmeldung

10.00-11.00 Uhr – Apfelsaft pressen für Kinder (ab 6 Jahre)
Am besten schmecken Säfte wenn sie ganz frisch gepresst werden. Wir sammeln die guten Äpfel direkt auf unserer Obstweide und bringen Sie zu unserer Presse. Dort werden die selbstgepflückten Früchte gepresst und jeder erhält ein großes Glas zur Verkostung.
4 €/Kind inkl. 1 Glas Apfelsaft, Treffpunkt am Info Cube.
AUSGEBUCHT
Zur Anmeldung

11.00-12.00 Uhr – Apfelsaft pressen für Kinder (ab 6 Jahre)
Am besten schmecken Säfte wenn sie ganz frisch gepresst werden. Wir sammeln die guten Äpfel direkt auf unserer Obstweide und bringen Sie zu unserer Presse. Dort werden die selbstgepflückten Früchte gepresst und jeder erhält ein großes Glas zur Verkostung.
4 €/Kind inkl. 1 Glas Apfelsaft, Treffpunkt am Info Cube.
AUSGEBUCHT
Zur Anmeldung

11.00-12.00 Uhr – Bodenansprache
Wie viele Regenwürmer befinden sich in einem Spatenstich? Wir befassen uns mit all den spannenden Themen rund um den Boden. Das Reich unter unseren Füßen ist voller Leben, wir schauen mal hinein.
3 €/Teilnehmer, Treffpunkt am Info Cube.
AUSGEBUCHT
Zur Anmeldung

11.00-12.00 Uhr – Brauerei
Vom Malz zum Bier. Der Braumeister vom Schweinsbräu gibt einen Einblick in die Braukunst. Frisch vom Fass gibt es eine spritzige Verkostung.
5 €/Teilnehmer inkl. Verkostung, Treffpunkt am Info Cube.
Zur Anmeldung

11.30-12.30 Uhr – Gärtnereiführung
Die Bioland Gärtnerei Schmid in Herrmannsdorf gibt einen Einblick in den Gemüseanbau. Die Führung geht durch das Freiland und die Gewächshäuser. Spannende Themen und Fragen können an diesem Vormittag gestellt werden.
3 €/Teilnehmer, Treffpunkt am Info Cube.
AUSGEBUCHT
Zur Anmeldung

13.00-14.00 Uhr – Filzen für Kinder (ab 6 Jahre)
Beim diesem Workshop filzen wir mit Nadeln. Es können bunte Zauberstäbe und verschiedene Tiere gefilzt werden.
12 €/Kind inkl. Material und einer kleinen Verpflegung.
AUSGEBUCHT
Zur Anmeldung

13.00-14.30 Uhr – Hefezopf backen und Buttern für Kinder (ab 6 Jahre)
hier wird luftiger Hefeteig geknetet und zu einem schönen Zopf geflochten. Dann schlagen wir gemeinsam butter und genießen den süßen Hefezopf mit der frischen Butter. Einfach himmlisch. Die Kinder dürfen gerne ihre eigenen Backschürzen mitbringen und eine kleine Dose für eventuelle Reste zum Mitnehmen.
4 €/Kind inkl. Zutaten, Treffpunkt am Info Cube.
AUSGEBUCHT
Zur Anmeldung

13.30-14.00 Uhr – Brennerei
Vom Obst zum Brand. Erfahren Sie den spannenden Ablauf von dem Zeitpunkt der Obsternte zum fertigen selbst gebrannten Obstler. Im Anschluss gibt es eine Verkostung der edlen Tropfen.
5 €/Teilnehmer, inkl. Verkostung, Treffpunkt am Info Cube
Zur Anmeldung

14.00-15.00 Uhr – Bodenansprache
Wie viele Regenwürmer befinden sich in einem Spatenstich? Wir befassen uns mit all den spannenden Themen rund um den Boden. Das Reich unter unseren Füßen ist voller Leben, wir schauen mal hinein.
3 €/Teilnehmer, Treffpunkt am Info Cube.
Zur Anmeldung

14:30-15.30 Uhr – Filzen für Kinder (ab 6 Jahre)
Beim diesem Workshop filzen wir mit Nadeln. Es können bunte Zauberstäbe und verschiedene Tiere gefilzt werden.
12 €/Kind inkl. Material und einer kleinen Verpflegung.
AUSGEBUCHT!
Zur Anmeldung

14.30-15.00 Uhr – Brennerei
Vom Obst zum Brand. Erfahren Sie den spannenden Ablauf von dem Zeitpunkt der Obsternte zum fertig gebrannten Obstler. Im Anschluss gibt es eine Verkostung der edlen Tropfen.
5 €/Teilnehmer, inkl. Verkostung, Treffpunkt am Info Cube
Zur Anmeldung

15.00-16.00 Uhr – Symbiotische Landwirtschaft
Wie leben Schweine und Hühner zusammen? Wie harmonieren sie gemeinsam und was können sie voneinander lernen? Es profitieren nicht nur die Tiere vom Zusammenleben. Wie geht es dem Boden dabei? Diese besondere Wohngemeinschaft möchten wir näher kennen lernen und besuchen die Tiere auf ihrem gemeinsamen Feld.
3 €/Teilnehmer, Treffpunkt am Info Cube.
AUSGEBUCHT
Zur Anmeldung

16.00-17.00 Uhr – Bodenansprache
Wie viele Regenwürmer befinden sich in einem Spatenstich? Wir befassen uns mit all den spannenden Themen rund um den Boden. Das Reich unter unseren Füßen ist voller Leben, wir schauen mal hinein.
3 €/Teilnehmer, Treffpunkt am Info Cube.
Zur Anmeldung

Sonntag, 04.10.
10.00-11.00 Uhr – Erntedankgottesdienst unter der großen Linde

11-12.30 Uhr – Brezn drehn und Buttern für Kinder (ab 6 Jahre)
wir lernen die Kunst des Brezn drehn, jeder macht sich seine eigene Brezn und schlägt frische Butter. Zum Abschluss gibt es die warmen Brezn mit der selbstgemachten Butter. Die Kinder dürfen gerne ihre eigenen Backschürzen mitbringen und eine kleine Dose für eventuelle Reste zum Mitnehmen.
4 €/Kind inkl. Zutaten, Treffpunkt am Info Cube.
AUSGEBUCHT!
Zur Anmeldung

11.30-12.30 Uhr – Gärtnerei
Die Bioland Gärtnerei Schmid in Herrmannsdorf gibt einen Einblick in den Gemüseanbau. Die Führung geht durch das Freiland und die Gewächshäuser. Spannende Themen und Fragen können an diesem Vormittag gestellt werden.
3 €/Teilnehmer, Treffpunkt am Info Cube.
AUSGEBUCHT
Zur Anmeldung

13.00-16.00 Uhr – Käserei
Von der Milchkuh bis zum Käse. Besuch beim Milchlieferanten (5-10 km von Herrmannsdorf entfernt). Anschließend folgt ein Einblick in die Dorfkäserei Hubert Stadler in Herrmannsdorf und eine spannende Verkostung.
7 €/Teilnehmer inkl. Verkostung, Treffpunkt beim Milchbauern. Die genaue Adresse geben wir noch bekannt.
AUSGEBUCHT
Zur Anmeldung

13.30-14.30 Uhr – Herbstkränze binden für Kinder (ab 6 Jahre)
Hier können die Kinder verschiedene Naturmaterialien kennenlernen und verwenden und daraus einen hübschen Kranz gestalten.
12 €/Kind inkl. Material und kleiner Verpflegung.
AUSGEBUCHT!
Zur Anmeldung

14.30-15.30 Uhr – Bäckerei
Einführung in unsere Vollkorn-Natursauerteig-Bäckerei, vom Korn zum Brot. Der Bäckermeister lässt köstliches aus der Backstube probieren.
5 €/Teilnehmer inkl. Verkostung, Treffpunkt am Info Cube.
AUSGEBUCHT
Zur Anmeldung

Zur Veranstaltungsübersicht