15. April 2022 - 30. Dezember 2022

Richtig leckeres Bio Gemüse selbst anbauen – das kann ab sofort jeder bei uns in Herrmannsdorf. Wir bereiten einen Acker vor, bepflanzen ihn mit Jungpflanzen oder säen aus und übergeben diesen an die Mieter für eine Saison. Los geht es mit einer offiziellen Übergabe der einzelnen Parzellen, hier können organisatorische Fragen geklärt werden, im Anschluss ist jeder selbst für seine Fläche verantwortlich.

Was genau bieten wir an:

  • eine Fläche von 40 qm
  • ausgesät oder bepflanzt mit köstlichem Biogemüse
  • etwas Platz für Bio-Lieblingsgemüse
  • Geräteschuppen und Gießkannen sowie Wasserstelle vor Ort

Was wird vorab gepflanzt:
Radieschen, Spinat, Rote Bete, Mangold, Karotten, Kohlrabi, Salate, Zwiebeln, Fenchel, Zucchini, Lauch, Kartoffeln, Kohl, Petersilie, Schnittlauch, verschiedenen Blumen und vieles mehr.

Die Saison dauert von Mitte April bis Ende Dezember. Der genaue Starttermin wird kurzfristig bekannt gegeben, je nach Witterungsbedingungen. Eine Parzelle von 30 qm kostet für diesen Zeitraum und inkl. Jungpflanzen 195 €.

Beginn:
15. April
Ende:
30. Dezember
Preis pro Person:
195,00€

Veranstaltungsort

Herrmannsdorf
85625 Glonn, Deutschland
Telefon:
08093/9094-0

Plätze

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Herrmannsdorfer Landgärten
Preis pro Parzelle
195,00
3 verfügbar